THEORETISCHER UNTERRICHT

Der theoretische Unterricht findet z.Zt.
immer Mittwochs von 18:00 – 19:30 Uhr statt.

Auf Wunsch werden auch andere Unterrichtstage angeboten, diese richten sich jedoch weitestgehend nach den überwiegenden Wünschen der Fahrschüler.

Es finden KEINE Ferien, Schnell- oder Crashkurse statt. Bitte nehmen Sie sich zum erfolgreichen Bestehen der Theorie-und Praxisprüfung etwas Zeit.

Das erfolgreiche Bestehen von Theorie- und praktischer Prüfung bestätigt dies, auch durch meine Erfahrungen, von mehr als 25 Jahren Tätigkeit mit diesem System.

PRAKTISCHE FAHRAUSBILDUNG

Grundsätzlich kann und sollte parallel zur Theorie auch die praktische Fahrausbildung begonnen werden.

Aus Erfahrung empfehle ich wenigstens die Hälfte der geforderten Unterrichtsthemen zu absolvieren und erst dann mit der praktischen Ausbildung zu beginnen.

Das hat den Vorteil nicht zu früh mit der Praxis fertig zu sein.

Grundvoraussetzung für eine praktische Prüfung, ist eine bestandene theoretische Prüfung (max. drei Monate vor Mindestalter möglich).